Arbeitsbereiche Naturgefahren


image1 image1 image1

Durch die langjährige Erfahrung der Geoplan AG im Bereich Naturgefahren bieten wir ein breites Spektrum an Leistungen an. Dieses reicht von der Erarbeitung von Grundlagendaten wie Ermittlung von Geschiebepotentialen, Erstellung von Karten der Phänomene, Intensitäts- und Gefahrenkarten bis hin zur Planung von Schutzmassnahmen, Ermittlung deren Wirtschaftlichkeit, Erarbeitung von Notfallplanungen, Beurteilung von Baugesuchen, etc.



Nachstehend findet sich eine Übersicht zu unserem Leistungsangebot im Bereich Naturgefahren:

  • Ereignisdokumentationen und -analysen
  • Gefahrenbeurteilung (Erstellung Intensitäts- und Gefahrenkarten)
  • Ermittlung von Geschiebepotentialen und Feststofffrachten/-transport
  • 1D- und 2D-Modellierungen (Reinwasser/Geschiebe)
  • Massnahmenplanungen (z.Bsp. Geschieberückhaltebecken, Holzfang, Erosionssicherungen)
  • Hochwasserschutzkonzepte, Vorstudien, Vorprojekte, Bau-/Auflageprojekte
  • Notfallplanungen
  • Ermittlung des Schadenpotentials und des Kosten-Nutzenverhältnisses (z. Bsp. EconoMe)
  • Abschätzung von Hochwasserabflüssen
  • Extremwertstatistische Analysen zur Bestimmung von Hochwasserabflüssen und -volumina
  • Abschätzung von Ufererosionsprozessen & Kolktiefen inkl. Schutzmassnahmenplanungen (z.Bsp. Blockrampen, Rollierungen, etc.)
  • Beurteilung Baugesuche
  • Wartungspläne